Sprungziele
Seiteninhalt
14.12.2018

DANKE für die besinnliche Zeit im Foyer des Landratsamtes

 „Die Tage kommen, die Tage gehn, der schönste Tag hat kein Bestehn, ob Lenz und Sommer schmückt die Welt, rasch kommt der Herbst ins Stoppelfeld, es saust, es schneit, es friert; doch dann – das Christkind zündet die Lichter an!“ mit diesen Worten eröffnete Herr Wedel, Leiter der Albert-Schweizer-Förderschule, das liebevoll gestaltete Weihnachtsprogramm. Auch dieses Jahr bekamen die anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes in ihrem Foyer eine herzöffnende und besinnliche Zeit von den Schülern der Albert-Schweizer-Förderschule geschenkt. Im Gegenzug bedankten die sich wiederum mit regem Interesse und umfangreichem Einkauf von Selbstgebasteltem. Großer Renner dieses Jahr waren die Papier-Glitzerkugeln, die Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger dann in der Weihnachtsdekoration 2019 bewundern dürfen.

Apropos Weihnachtsdekoration…

Dieses Jahr ist die edle Spenderin der Blautanne im Foyer des Landratsamtes Frau Swetlana Schmidt, einer Mitarbeiterin des Hauses – DANKE! Zum Weihnachtsbaum wurde sie durch das erfahrene Dekorations-Händchen von Doreen Lürtzing, ebenfalls Mitarbeiterin des Hauses, die sich auch um die Ausschmückung des gesamten Foyers gekümmert hat. Somit können die Besucher des Landratsamtes auch in dieser Adventszeit ein herrlich weihnachtliches Ambiente genießen.

 

© 2022 Landkreis Hildburghausen