Sprungziele
Seiteninhalt
15.06.2021

Das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt informiert

LEHRGANG für Wildgehegebetreiber, Mitarbeiter OÄ vom 01.09. bis 03.09.2021

Bundesverband für landwirtschaftliche Wildhaltung
Bundesverband für landwirtschaftliche Wildhaltung

Das Lehrgangsprogramm beider Lehrgänge beinhaltet: Tierschutz- und Lebensmittelrecht / Arzneiund Betäubungsmittelrecht / Waffenrecht / Waffentechnik / verwendbare Arzneimittel, deren Kombinationen und ihre Antidote / Praktische Erfahrungen bei der Distanzimmobilisation / postnarkotische Versorgung und Tiertransport / Demonstration von Immobilisationsgeräten und deren Projektile / Schriftliche Sachkundeprüfung Waffenrecht / Übungsschießen / Praktische Prüfung / Prüfungsschießen.

Die Lehrgänge schließen ab mit der Übergabe der Zeugnisse über den Nachweis der Sachkunde gem. §7, Abs.1 Waff G.

Die Teilnahme an 1. und 2. kostet je 380,00 EURO.

ANMELDUNG und AUSKÜNFTE bei: Herr Klaus Bubl, Am Lübbesee 8, 17268 Templin Telefon +49 3987 525 09; Mobil 0171 61 78 623 Mail: k.k.bubl@t-online.de

Die Lehrgänge finden in 16247 Althüttendorf, Kreis Barnim, im „Seehotel Schorfheide“, Am Grimnitzsee 3, statt. Die Übernachtung ist vom Teilnehmer auf eigene Rechnung zu buchen.

© 2022 Landkreis Hildburghausen