Sprungziele
Seiteninhalt
20.08.2021

Geschenkübergabe bei der Vierlingsfamilie Munzert in Eisfeld

Der 13. April 2021 war ein ganz besonderer Tag für den Landkreis Hildburghausen. Gleich vier kleine „Neubürger“ kamen im Klinikum Suhl zur Welt – innerhalb einer Familie! Die Vierlinge Jakob, Jonas, Felix und Anna halten seit diesem Tag Mama Nadine Munzert und Papa Manuel Munzert auf Trab.
Grund genug für Vize-Landrat Dirk Lindner der Familie in Eisfeld einen Besuch abzustatten. Der Stellvertreter des Landrats kam natürlich nicht mit leeren Händen: Neben einem Geldgeschenk gab es ein weiteres Präsent aus dem Landratsamt. 52 Müllbeutel, die als offizielle Erweiterung der Abfallentsorgung zählen, hatte Lindner mit im Gepäck. „Insgeheim hatten wir auf so ein Geschenk gehofft“, verriet Oma Elisabeth, die gemeinsam mit Oma Monika bei der Kinderbetreuung tatkräftig unterstützt. „Das können wir wirklich gut gebrauchen“, freute sich auch Mama Nadine. Bei gleich vier Neugeborenen fällt schließlich ein ganzer Berg an Windeln an, der auch entsorgt werden muss.
„Wir freuen uns über jeden neuen Erdenbürger im Landkreis“, so Dirk Lindner. „Dass es gleich vier auf einmal sind, wie bei Familie Munzert aus Eisfeld, ist aber schon ein großes Ereignis. Wir wünschen der Familie alles Gute.“

© 2022 Landkreis Hildburghausen