Sprungziele
Seiteninhalt
10.03.2020

Neue Fotoausstellung im Landratsamt Hildburghausen

Seit einigen Tagen können sich Interessierte an neuen Fotografien im Foyer des Landratsamtes in der Wiesenstraße erfreuen.

Gezeigt werden Arbeiten der Sonneberger Fotografen Andreas Schneider und Kerstin Steiner. Beide sind Mitglieder im Fotoclub70 Sonneberg. Andreas Schneider – seit 15 Jahren Vorsitzender des Clubs, zählt zu den erfahrensten Fotografen im Sonneberger Raum. Kerstin Steiner hingegen ist erst seit wenigen Jahren in der Szene aktiv.

In der Ausstellung sind die Portfolios dieser recht unterschiedlichen Fotografen geschickt zusammengeführt. Der Betrachter muss genau hinschauen um zu erkennen, was dem „Alten Hasen“ und was dem „Youngster“ zuzurechnen ist. Beide haben die Fotografie von Kindesbeinen an kennen gelernt und sie irgendwann zu einem festen Bestandteil ihres Lebens gemacht. Das merkt man den Fotografien an. Sie sind künstlerisch und technisch auf höchstem Niveau und mit viel Sorgfalt ausgewählt. Die Bandbreite der Motive reicht von hervorragenden Porträts über Landschafts- und Tierfotografie bis Architektur und Lost Places.  Also für jeden etwas!

Ein herzliches Dankeschön gilt übrigens dem Fotoclub Themar, der den Aufbau der Ausstellung tatkräftig unterstützt hat.

Die Bilder sind bis zum 22. Mai 2020 zu sehen.

© 2022 Landkreis Hildburghausen