Sprungziele
Seiteninhalt

Aktuelles

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Wirtschaftsförderung regional

Spezielle Hinweise unserer Behörde

Einzelpersonen, Gesellschaften und Kommunen können innerhalb der gewerblichen Wirtschaft und bei der Existenzgründung von der „Stabsstelle Kreisentwicklungsplanung/ Fachbereich Wirtschaftsförderung“ des Landkreises Hildburghausen unterstützt werden.

Anhand der Förderprogramme der Europäischen Union, Bund und Land erhält der Interssent Auskünfte zu den verschiedenen Förderprogrammen im Zuschuß- und im Darlehensbereich. 

Die wichtigsten Programme dabei sind:

  • die Förderung von Maßnahmen der Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur (Mittel aus der Gemeinschaftsaufgabe - GA)
  • die Förderung von Investitionen, die nicht in der Positivliste zur GA aufgeführt sind (Landesinvestitionsprogramm - LIP, Gründungs- und Wachstumsfinanzierung - GuW)

Der Interessent erhält in einem Beratungsgespräch Auskünfte über die Art der Förderung, über die Höhe des Investitionszuschusses und über einzureichende Unterlagen bei der jeweils für die Bearbeitung des Förderantrages zuständigen Stelle.

Hilfreich für das Gespräch im Landratsamt sind Konzept(e) zum Vorhaben und damit im Zusammenhang stehende Lagepläne bzw. -skizzen.

Das Beratungsgespräch sowie die übergebenen Fördermittelanträge sind für die Bürger kostenfrei.

Auf Wunsch werden Termine mit der Thüringer Aufbaubank, der GfAW, der IHK oder mit Fachbereichen des Landratsamtes organisiert und/oder mit wahrgenommen.

Leistungsbeschreibung

Unternehmerinnen und Unternehmern, Bürgerinnen und Bürgern, die in Thüringen investieren oder tätig werden wollen, steht eine breite Palette von Förderprogrammen für die unterschiedlichsten Vorhaben zur Verfügung.

Einen Überblick über die zahlreichen Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung durch Land, Bund und Europäische Union finden Sie im Förderbuch Thüringen und bei der Thüringer Aufbaubank.

Weitere Informationen finden Sie zudem auf den Seiten des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschft und der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH.

© 2020 Landkreis Hildburghausen