Sprungziele
Seiteninhalt

Entsorgung von Energiesparlampen, Leuchtstofflampen


Da auch Energiesparlampen nicht unsterblich sind, muss eines Tages die Frage der fachgerechten Entsorgung geklärt werden. Auf Grund der Tatsache, dass das Leuchtplasma der Energiesparlampe ca. 7mg Quecksilber enthält, darf die Energiesparlampe nicht zusammen mit dem Hausmüll entsorgt oder in den Altglascontainer geworfen werden. Damit das giftige Schwermetall nicht in die Umwelt gelangt, sollten Energiesparlampen als Sondermüll entsorgt werden. Die Entsorgung ist kostenlos und sollte daher auf jeden Fall in Anspruch genommen werden.
Bürger des Landkreises Hildburghausen können Energiesparlampen auf dem Wertstoffhof in Themar abgeben.

Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe

© 2020 Landkreis Hildburghausen