Sprungziele
Seiteninhalt

Ankündigungen / Vorinformationen

Information über beabsichtigte Auftragsvergaben nach § 20 Abs. 4 VOB/A

Gemäß § 20 Abs. 4 VOB/A informiert der Landkreis Hildburghausen an dieser Stelle fortlaufend über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen nach § 3a Abs. 2 Nr. 1 VOB/A ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25 000 Euro ohne Umsatzsteuer (sog. Ex-ante-Transparenzveröffentlichung), wie folgt:

lfd. NummerMaßnahmeVergabenummer
     

Zurzeit sind entsprechende Auftragsvergaben nicht beabsichtigt.

Vorinformationen / Vorabbekanntmachungen

Darüber hinaus informiert der Landkreis Hildburghausen freiwillig auch über geplante öffentliche Auftragsvergaben nach § 38 Abs. 1 VgV, § 12 EU VOB/A bzw. beabsichtigte wettbewerbliche Verfahren (vgl. Art. 7 Abs. 2 VO (EG) Nr. 1370/2007), wie folgt:


Zurzeit sind entsprechende Auftragsvergaben nicht beabsichtigt.

 

Wichtiger Hinweis: Wir bitten um Beachtung, dass für die Bekanntmachung von Vorinformationen gem. § 38 Abs. 1 VgV bzw. § 12 Abs. 1 bis 3 EU VOB/A eine Veröffentlichung über das Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union vorgeschrieben ist. Die Veröffentlichung auf dieser Seite erfolgt daher nur nachrichtlich zu Informationszwecken. Im Übrigen ist für die Bekanntmachung allein die Veröffentlichung über TED im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union maßgeblich; diese erreichen Sie unter der nachstehenden URL: https://simap.ted.europa.eu/web/simap/home

 

Auftraggeber:               

Landkreis Hildburghausen
vertreten durch den Landrat
Wiesenstraße 18, 98646 Hildburghausen
Tel: 03685/445-0  Fax: 03685/445-501
E-mail: vergabe@lrahbn.thueringen.de

© 2020 Landkreis Hildburghausen