Sprungziele
Seiteninhalt

Jubiläumsjahr 2018  - 150 Jahre Landkreis Hildburghausen


150 Jahre Landkreis Hildburghausen

Unser JubiläumsJahr 2018 neigt sich dem Ende entgegen. Wir blicken zurück auf einen gelungenen Landkreiskalender, einen JubiläumsTaler mit dem Konterfei des Landkreisbegründers, ein JubiläumsBuch über alle Ortschaften des Landkreises und ein großes JubiläumsFest.

Die limitierte Auflage des JubiläumsTalers in Feingold und Feinsilber ist übrigens noch nicht ausgeschöpft. Ganz genau bedeutet das, dass Sie in allen Filialen der Kreissparkasse Hildburghausen für 49 Euro ein 925 silbernes Sammlerstück und für 999 Euro eines in 999 Goldausführung ergattern können. Apropos ergattern... das begehrte JubiläumsBuch „1868-2018 150 Jahre Landkreis Hildburghausen in historischen Postkarten von Städten und Dörfern zwischen Rennsteig, Grabfeld und Heldburger Unterland“ erhalten Sie für 25 Euro im Archiv des Landratsamtes Hildburghausen oder ganz neu jetzt auch in der Tourist Information Hildburghausen.

Das JubiläumsFest am 10. Juni 2018 war ein weiteres Highlight der Jubiläums Aktivitäten, ein Tag mit viel Spaß für Groß und Klein. Bei einer Autogrammstunde konnte man den Spitzensportlern und Olympiasiegern, der Rennrodlerin Dajana Eitberger und dem Skilangläufer Tim Tscharnke, richtig nah kommen. Und dann gab es da ja noch das abwechslungsreiche Bühnenprogramm mit Chorgesängen, Tanzauftritten, Musikdarbietungen sowie die kulinarischen Gaumenfreuden, umfangreiche Angebote von Produkten aus der Region, tolle Gewinne aus dem gläsernen Tresor, ein Entchenrennen auf der Werra und viel Engagement aller Beteiligten. Vielen Dank noch einmal an die zahlreichen Gäste, Aussteller und Akteure.

Der feierliche Festakt

Nun sind wir voller Vorfreude auf den letzten Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 150jährigen Bestehen des Landkreises Hildburghausen, dem JubiläumsFestkonzert.
Merken Sie sich jetzt schon den 24. November 2018 vor. Es lohnt sich!

Nicht nur unser schöner Landkreis hat etwas zu feiern. Die Christuskirche verbindet mit diesem Datum einen ganz besonderen Tag. Wie der Stadtchronik zu entnehmen ist: „... fiel die spätgotische Stadtkirche St. Lorenz dem verheerenden Stadtbrand 1779 zum Opfer. Auf der Brandstelle wurde eine neue Kirche errichtet - die Christuskirche. Sie wurde dann am 24. November 1785 geweiht. Sie ist heute die älteste Kirche der Stadt.“

Somit zelebrieren wir gleichzeitig den Geburtstag der Christuskirche und den des Landkreises Hildburghausen.
Zum feierlichen Festakt wird eine ganz außergewöhnliche Musikaufführung des Nachwuchs- und Jugendchores von Schoolvoices HBN3, Sängern aus drei Schulen der Kreisstadt zusammen mit über 100 Sängern des Landkreises und Solisten aus nah und fern stattfinden.
Freuen Sie sich auf Annika Rioux aus Rudolstadt als Sopran, Sylvia Teutschbein Köhr aus Hildburghausen als Alt, Christoph Rösel aus Innsbruck als Tenor und Roland Hartmann aus Rudolstadt als Bass. Musikalisch begleitet werden die Stimmgewalten von den Thüringer Symphonikern Saalfeld-Rudolstadt, die mit ihren fast 50 Tonkünstlern für einen klassischen Hochgenuss sorgen werden.
Unter der Leitung des Kirchenmusikdirektors Torsten Sterzik wird die Sinfonische Dichtung „Kein Theater ohne Mäuse“ aus seiner gleichnamigen Oper aufgeführt. Diese wurde zur Neueröffnung des Stadttheaters Hildburghausen erstmalig auf die Bühne gebracht. Somit wird auch an das 10jährige Jubiläum dieses Ereignisses gedacht. Im Anschluss ertönen die Klänge des 4. Satzes aus Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie mit der berühmten „Ode an die Freude“ von Friedrich Schiller.
Lassen Sie sich begeistern von der Zusammenkunft von Kinder- und Jugendchor mit professionellen Solisten und einem außergewöhnlichen Orchester!

Die Karten sind für 10 Euro im Vorverkauf bei folgenden Stellen erhältlich:

  • Pfarramt Hildburghausen: Schleusingerstrasse 19, 98646 Hildburghausen, Telefon 03685/ 706602
  • Touristinformation Hildburghausen: Markt 25, 98646 Hildburghausen, Telefon 03685/ 40583
  • Touristinformation Schleusingen: Markt 6, 98553 Schleusingen, Telefon 036841/ 3300

An der Abendkasse ist eine Karte für 12 Euro zu erwerben. Ermäßigte Karten gibt es für 8 Euro. Kinder bis einschließlich 16 Jahre haben freien Eintritt.

Seien auch Sie beim JubiläumsFestkonzert am 24. November 2018 um 17 Uhr in der Christuskirche Hildburghausen mit dabei – wir freuen uns auf Sie!

Jubiläumsfest- Unsere Fotos

Highslide JS
Highslide JS
Jubiläumsfest 2018
Highslide JS
Jubiläumsfest 2018

Highslide JS
Jubiläumsfest 2018
Highslide JS
Jubiläumsfest 2018
Highslide JS
IMG_1165

Highslide JS
IMG_1169
Highslide JS
IMG_1171
Highslide JS
IMG_1173

Highslide JS
IMG_1187
Highslide JS
IMG_1189
Highslide JS
IMG_1191

Highslide JS
IMG_1194
Highslide JS
IMG_1195
Highslide JS
IMG_1208

Highslide JS
IMG_1236
Highslide JS
IMG_1239
Highslide JS
IMG_1243

Highslide JS
IMG_1247
Highslide JS
IMG_1250
Highslide JS
IMG_1251

Highslide JS
IMG_1271
Highslide JS
IMG_1274
Highslide JS
IMG_1277

Highslide JS
IMG_1284

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | >

Das war unser Jubiläumsfest 2018

Das Jubiläums-Fest „150 Jahre Landkreis Hildburghausen“ gehört schon der Vergangenheit an. Ich bin mir aber sicher, dass man sich auch noch in Zukunft daran erinnern wird. Wir durften ein buntes, vielfältiges und perfekt geplantes Volksfest erleben. Demzufolge gilt mein erster Dank dem Organisationsteam unter der Führung von Katja Heß, Alexandra Reinhard und Torsten Hartmann. Viele weitere Helfer standen an ihrer Seite und machten einen perfekten Job.

Mein Dank gilt weiterhin allen Standbesatzungen, die mit viel Liebe und Engagement dazu beigetragen haben, ein unvergessliches Erlebnis zu gestalten. Was wäre ein solches Fest ohne Programm und Darbietungen. Egal, ob auf der Bühne oder dem gesamten Festgelände, eure Begeisterung und euer Können übertrugen sich auf die gesamte Besucherschar.

Dank der Professionalität der Versorger war das Fest auch kulinarisch gelungen. Auf- und Abbau war ein Kraftakt. Aber auch hier gab es verlässliche Partner. Stellvertretend bedanke ich mich für die Mithilfe der Stadt Hildburghausen und beim gesamten Team vom Kreisjugendring unter Matthias Blatt.

Letztendlich gilt den vielen Besuchern, ob jung oder alt, aus nah oder fern, mein Dank, dass Sie mit ihrer Anwesenheit dafür gesorgt haben, dass das Fest zum Fest werden konnte.

Folgenden Menschen möchten wir ganz speziell DANKE sagen:

Unsere Fotos

Jubiläums-Buch - ab dem 10. Juni ist es da

Buchcover
Buchcover

Endlich ist es soweit, die ersten Fotos vom Jubiläums-Buch liegen vor. Am 03. Mai 2018 um 8 Uhr wurde angedruckt, danach liefen in der Meininger Druckerei Rösch die Walzen rund, um unser Buch über den Bogenoffsetdruck herzustellen. Hierbei handelt es sich um ein indirektes Flachdruckverfahren, das auf dem Prinzip der Abstoßung von Wasser und Öl basiert. Dabei wird die Farbe mit Hilfe von mehreren Walzen von der Druckplatte über einen Gummituchzylinder aufgedruckt. Auch wenn der Offsetdruck längere Rüstzeiten und Zusatzkosten für Druckplatten bedeutet, gilt es nach wie vor als das qualitativ hochwertigste Druckverfahren.

Auf unserem Jubiläums-Fest am 10. Juni 2018 können Sie alle das Buch zum ersten Mal kaufen. Für 25 Euro erhalten Sie es in unserer Landratsamthütte.

Ab dem 11. Juni 2018 können Sie ihr Exemplar zu den bekannten Öffnungszeiten im Archiv des Landratsamtes erstehen. Der Eingang zum Archiv befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite des Parkplatzes.

 

 

Jubiläums-Fest für die ganze Familie am 10. Juni von 11 - 18 Uhr vor dem Landratsamt Hildburghausen

Spaß & Unterhaltung für Groß & Klein, Junge & Junggebliebe!

Ab 11 Uhr erwartet Sie ein vielfältiges Angebot und buntes Programm - lassen Sie sich verzaubern!

11.00 Uhr Trommelzug „El Tamburo“ der Kreismusikschule

11.30 Uhr Landrat Thomas Müller eröffnet das Jubiläums-Fest

12.00 Uhr Start Street-Soccer-Cup

12.00 Uhr Autogrammstunde Spitzensportler

11.45 Uhr Kinder- und Jugendorchester Gleichamberg

 

Kinder- und Jugendorchester Gleichamberg
Kinder- und Jugendorchester Gleichamberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12.45 Uhr Fit for Life – Tanzgruppe

13.00 Uhr Kinderchor der Grundschule Eisfeld

13.30 Uhr Alphornbläser Ullrich Rückert

14.00 Uhr Manu`s Dancestudio

14.30 Uhr Kindergarten „Farbklekse“ Hildburghausen

15.15 Uhr Folklore Tanzgruppe

15.30 Uhr Kindergarten „Zwergenhaus“ Harras

16.00 Uhr Showtanzvorführung Rennsteigperle

16.30 Uhr Entenrennen auf der Werra

16.30 Uhr Singertaler Philharmonie

Singertaler Philharmonie
Singertaler Philharmonie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prägemaschiene
Prägemaschiene

 

 

 

 

 

Sichern Sie sich Ihr Exemplar des Jubiläums-Buches, an diesem Sonntag wird es zum ersten Mal verkauft. Ebenso können Sie den Jubiläums-Taler in Zinn ergattern. Für 5 € und ein wenig Muskelkraft (wir helfen gern mit ;), gehört er Ihnen.

 

 

 

 

 

 

Ein Highlight der Extraklasse sind unsere Spitzensportler, die von 12 bis 13 Uhr eine Autogrammstunde geben. Freuen Sie sich auf die Rennrodler Dajana Eitberger und Sascha Benecken und deren Trainer Jan Eichhorn sowie auf den ehemaligen Skilangläufer Tim Tscharnke.

 

Apropos Sport… der Kreissportbund bietet für alle Sportbegeisterten nicht nur ein Street-Soccer-Turnier sondern auch Mitmachangebote wie die Slackline, Galgenkelgel oder die Geschwindigkeitsmessung der Fußballschussstärke. Jeder Teilnehmer gewinnt.

!Fußballer aufgepasst!

Veranstalter: Landratsamt Hildburghausen / Kreissportjugend Hildburghausen
Spielort: Hildburghausen, Sportanlage Wiesenstraße, Street-Soccer-Feld
Veranstaltungstag: Sonntag, 10. Juni 2018
Turnierbeginn: 12.00 Uhr
Treffpunkt: 30 Minuten vor Turnierbeginn
Teilnehmer: Mannschaften aus Vereinen, Betrieben, Schulen, Einrichtungen,
Freizeitteams
Alter: 12-27 Jahre
Regeln: gespielt wird 4 gegen 4 oder 3 gegen 3
Spielfeld: Minispielfeld
Spielzeit: je nach Mannschaftsmeldung
Modus: wird nach Meldeschluss festgelegt
Auszeichnung: Siegerpokal / alle Teams erhalten Urkunden
Meldung: bis zum 06.06.2018 an:

Sportjugend des Kreissportbundes
Hildburghausen e.V.
Schleusinger Straße 6-8, 98646 Hildburghausen; Tel./Fax: 03685 404462 / -701637
E-Mail: Sportjugend@ksb-hildburghausen.de

Auch der Landrat wird den Jubiläums-Festtag aktiv mitgestalten, denn er wird gemeinsam mit seinem Team die Zwerwel schnitzen und gleichzeitig sein Publikum mit flotten Sprüchen und guter Laune versorgen.

Fleischerei Schröter
Fleischerei Schröter

 

Apropos versorgen… Ihnen wird kulinarisch einiges geboten. Da gibt es von der ‚Klassischen Bratwurst‘ über ‚Russische Fleischspieße‘ bis hin zum ‚Bananen Burger‘ und Süßes vom Grill kreiert und kredenzt vom Internationalen & Deutschen Grillmeister Detlef Schröter.

 

 

 

Dann dürfen natürlich unsere beliebten Thüringer Klöße von Nico`s Imbiss nicht fehlen. Das Kaffee- und Kuchenverwöhnprogramm übernimmt die Bäckerei Muche. Wem jetzt noch etwas fehlt… Schloßbrauerei Schwarzbach und Privatbrauerei Metzler Dingsleben kümmern sich unter der Regie vom Kreisjugendring und Matthias Blatt darum, dass niemand verdursten muss ;).

 

 

 

Ein weiterer Höhepunkt wird das Entenrennen auf der Werra sein. Ja, es handelt sich um süße Enten, nein, nicht um lebendige. Hier kommen die gelben Freunde aller Badewannenplanscher zum Einsatz und tun auch noch Gutes. Jeder kann sich für 1 Euro Leihgebühr, die als Spende an Kinder weitergeben wird, ein mit Nummer versehenes Entchen sichern. Der Verkauf startet um 11 Uhr, wer zuerst kommt, quietscht zuerst ;). Mit einem großen Tohuwabohu werden am Nachmittag dann alle Enten zu Wasser gelassen und von jubelnden Kindern auf ihrer Werra-Reise begleitet. Die drei schnellsten gewinnen einen Preis und ebenso die lahmste Ente - der winkt ein plüschiger Muskelkater.

Kinderschminken
Kinderschminken

 

Außerdem bieten unsere Hütten und Aktionsstände ein buntes Programm von

Kinderschminken, Sinnesparcour, Jugendschutzparcour, Flohmarkt (Verkauf von gespendeten Kinderspielsachen mit Spende für das Kinderhospiz Mitteldeutschland), Basteln von Heuherzen/ Heusteckern, Gesellschafts- und Wissensspiele z.B. zum Thema Berufe und Geld, Leitergolf, Shuffleboard und noch so viel mehr, denn auch die Verkehrswacht und die Feuerwehr ist mit gleich mehreren Aktionen vertreten.

 

Für die Jugendlichen wird es ein ganz besonderes Highlight geben, denn der Partybus von Danny Brohm mit seinen Dj`s, das Loungearea im Grünen und die alkoholfreien Cocktails werden für ‚ongoing enjoyment‘ sorgen.

 

 

 

 

Ballonsteigen
Ballonsteigen

 

 

 

 

 

Ballonsteigen ab 15 Uhr

 

 

 

 

 

Freuen Sie sich auf diesen Erlebnistag am Sonntag, den 10. Juni 2018!

Wir freuen uns auf Sie!

 

Erste Informationen zum 150-jährigem Landkreisjubiläum

Der Landkreis Hildburghausen wird sein 150jähriges Jubiläum im kommenden Jahr gebührend und auf vielfältige Art und Weise zelebrieren.

Den Anfang machte bereits der Landkreiskalender „LANDREISE – REISELAND 2018 150 Jahre Landkreis Hildburghausen“,
der mit seinen Landschaftsaufnahmen, die diesmal in großen und kleinen Formaten zu genießen sind, zu einer aktuellen Rundreise einlädt.

Als nächstes wird ein kunstvoller Jubiläums-Taler in hochwertigem Feinsilber (999/1000) und edelstem Gold (999/1000) in jeweils
limitierter Auflage herausgegeben. Die Vorderseite zeigt das Profil des Herzog Georg II zu Sachsen Meiningen, der am 01.12.1868 die Bildung des Landkreises Hildburghausen auf der Grundlage der Landesherrlichen Verordnung N.36 angeordnet hat.
Zu erwerben sind die Sonderprägungen ab Mitte April 2018 ausschließlich über die Kreisparkasse Hildburghausen.

Danach wird ein Jubiläums-Buch mit dem Titel: „1868 – 2018 150 Jahre Landkreis Hildburghausen, Städte & Dörfer zwischen Rennsteig, Grabfeld & Heldburger Unterland“ den Leser zu einer weiteren Rundreise einladen. Hier werden alle Orte, auch die, die früher einmal zum Landkreis gehörten – durch eine historische Postkarte und eine Kurzchronik präsentiert. Ein Überblick über die Entwicklungsgeschichte rundet diese Landkreisreise ab.

Zusätzlich wird es am Sonntag, dem 10. Juni 2018, ein großes Jubiläums- Vergnügen auf dem Parkplatz des Landratsamtes geben.
Die Kombination von Kinder- und Landkreisfest bietet einen wundervollen Rahmen für eine gemeinsame Geselligkeit von Groß &
Klein, Jung & Alt.

Abgeschlossen wird das Jubiläumsjahr am 24. November 2018 mit einem Festakt in der Christuskirche.
Alle Informationen sind auf dieser Webseite zu finden oder im Amtsblatt des Landkreises.

150 Jahre Landkreis Hildburghausen - Teil 2

Jubiläumsfest 10. Juni 2018 von 11- 18 Uhr Unser schöner Landkreis wird 150 Jahre alt und wir feiern auf unterschiedlichste Art und Weise…

… mit edlen Jubiläumstalern aus feinstem Silber oder Gold. Die limitierten Sonderprägungen sind ab Mitte April in der Kreissparkasse Hildburghausen erhältlich.

… mit dem Jubiläums-Buch
„1868 – 2018
150 Jahre Landkreis Hildburghausen in historischen Postkarten
Städte & Dörfer zwischen Rennsteig, Grabfeld & Heldburger Unterland“

… mit einem außergewöhnlichen Jubiläumsfest am 10. Juni 2018
… mit einem finalen Festakt am 24. November 2018 in der Christuskirche.

Mit dem Jubiläumsfest am 10. Juni 2018 gibt der Landkreis Hildburghausen auf dem Parkplatz des Landratsamtes und der davorliegenden, zum Teil abgesperrten Wiesenstraße, besonderen regionalen Anbietern aus dem Bereich Handwerk, Kultur, Unterhaltung, Tradition, Gesundheit und Kulinarisches die Möglichkeit, sich zu präsentieren und gleichzeitig den Landkreis zu repräsentieren.

Die außergewöhnliche Kombination aus Kinder- und Landkreisfest soll alle Beteiligten und Besucher gleichsam verzaubern. Erwarten Sie „Action“ von dem Überschlagssimulator der Polizei oder der Kletterwand der Bergwacht, Kinderattraktionen wie Hüpfburg und Spielmobilen, Handwerker- und Kunstdarbietungen, Leckeres für das leibliche Wohl und noch so viel mehr!

Ein weiteres Highlight des Jubiläumsfestes wird die Präsentation des Jubiläumsbuches sein, denn an diesem Sonntag, dem 10. Juni 2018 können Sie es erstmals kaufen.

Freuen Sie sich auf ein einmaliges Erlebnis und notieren Sie sich jetzt schon den 10. Juni 2018!

© 2018 Landkreis Hildburghausen