Sprungziele
Seiteninhalt

Ehrenamtsgala des Landkreises erst wieder im Jahr 2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Wie wichtig und wertvoll das Ehrenamt für die Gemeinschaft ist, zeigt sich gerade in der jetzigen Zeit. Die Corona-Pandemie stellt unser gesamtes gemeinsames Leben vor immense Herausforderungen. Sie macht aber auch deutlich, was unsere Gesellschaft zusammenhält – nämlich aktive Bürger, die den Mut haben, mit beeindruckendem bürgerschaftlichem Engagement das Miteinander zu leben, die füreinander da sind und sich gegenseitig unterstützen. Für diese Entschlossenheit, anderen Menschen in dieser Zeit zu helfen, danke ich ihnen an dieser Stelle sehr herzlich.

Ihr Ideenreichtum bringt dabei neue Formen der Zuwendung und Hilfe hervor, was mich sehr beeindruckt. Es entsteht eine neue Welle der Solidarität, die hervorhebt, dass Zusammenhalt und Fürsorge auch mit Abstand möglich sind und mehr denn je gebraucht werden.

Ich bin mir sicher, dass Bürgerengagement und Nachbarschaftshilfen in den nächsten Wochen weiter an Bedeutung gewinnen werden.

Mit der Ehrenamtsgala des Landkreises Hildburghausen würdigen wir den bürgerschaftlichen Einsatz Jahr für Jahr in einer angemessenen Form. Das ist eine Herzensangelegenheit von mir, um den zahlreichen ehrenamtlich Engagierten in unserem Landkreis ganz offiziell „Danke“ zu sagen. Wir waren sehr optimistisch, die Ehrungsveranstaltung auch in diesem Jahr ausrichten zu können. Aufgrund des ungewissen weiteren Pandemiegeschehens haben wir uns schweren Herzens jedoch dazu entschieden, die Ehrenamtsgala in diesem Jahr nicht durchzuführen. Dies bedaure ich sehr, aber die besondere Verantwortung für die Gesundheit Aller steht an erster Stelle. Die Unbeschwertheit, Fröhlichkeit und tiefe Dankbarkeit, die diese Veranstaltung zum Ausdruck bringen soll, ist unter den gegenwärtigen Umständen und aufgrund geltender (Hygiene)Vorschriften nicht gegeben.  

Ihre bereits eingereichten Vorschläge für dieses Jahr werden automatisch in den Vorschlagspool 2021 übernommen und dann nach geltenden Ehrungsmaßstäben geprüft. Selbstverständlich können Sie auch weiterhin verdienstvolle ehrenamtliche Personen für eine Ehrung vorschlagen. Bitte achten Sie ergänzend auf die Aufrufe im Amtsblatt.

Bei Fragen, Anregungen oder Hinweisen können Sie sich gern an meine Mitarbeiterin, Frau Nadine Schmidt, telefonisch (03685/445102) oder per eMail: schmidtn@lrahbn.thueringen.de wenden.

Für Ihr Engagement nochmals ein herzliches Dankeschön!

Bleiben Sie gesund und passen Sie gut auf sich auf!

 

Herzlichst

Ihr Landrat
Thomas Müller

© 2021 Landkreis Hildburghausen