Sprungziele
Seiteninhalt

Bundesprogramm „Demokratie leben!“
Thüringer Landesprogramm "Denk bunt"


Durch die Programme des Bundes und des Landes wird die Etablierung von „Partnerschaften für Demokratie“ in den Landkreisen unterstützt. Mit den jährlich bewilligten Fördermitteln (Förderzeitraum 2015-2019) können Projekte und Aktionen, die unter den Zielstellungen des Programmes stehen und den Aufgabenstellungen des Lokalen Aktionsplanes für den Landkreis Hildburghausen entsprechen, gefördert werden.

Zusätzlich wird für den Landkreis ein partizipatives Jugendforum gefördert. Hier können Jugendliche des Landkreises eigene Projektideen einbringen, umsetzen und sich an der Gestaltung und Entwicklung des Landkreises aktiv beteiligen. Sie sind vernetzt und verfügen über finanzielle Ressourcen in Form eines Jugendfonds. Interessierte Jugendliche setzen sich bei Interesse bitte mit der Fach- und Koordinierungsstelle in Verbindung. Das Jugendforum ist personell und stimmberechtigt im Begleitausschuss des Programmes vertreten und wird damit eine demokratische Beteiligung der Jugendlichen im Landkreis ermöglichen.

Weitere Schwerpunkte der Förderung sind der Ausbau der Vernetzung neuer und vorhandener Strukturen unter Einbeziehung von deutungsmächtigen Akteuren und Ehrenamtlichen, sowie Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit.

Für die Beantragung einer Förderung genügt der ausgefüllte und unterschriebene Antrag mit Projektvorhaben und Finanzierungsplan. Diesen Antrag erhalten Sie entweder in den Koordinierungsstellen oder auf dieser Internetseite des Landkreises Hildburghausen. Der Begleitausschuss, bestehend aus Vertretern und Vertreterinnen der Zivilgesellschaft, Ämter und lokalen Trägern, begutachtet die zum Stichtag vorliegenden Anträge und entscheidet über eine Förderung. 

Hauptzielstellungen des Lokalen Aktionsplanes für den Landkreis Hildburghausen:

  • Vernetzung lokaler Akteure und Ausbau des bürgerlichen Engagements
  • flächendeckende Entwicklung eines bejahenden Demokratieverständnisses
  • Maßnahmen gegen Ausgrenzung und Diskriminierung, gegen Rechtsextremismus
  • (Zusammen-) Leben in der Einwanderungsgesellschaft
  • Unterstützung einer Jugendbeteiligung bei der demokratischen Entwicklung und Gestaltung des Landkreises
Logo Demokratie Leben
Logo Demokratie Leben
Logo Denk bunt
Logo Denk bunt

 

Foto: Demokratie leben Quelle: "Demokratie leben!"/ Andreas Schickert

 

© 2018 Landkreis Hildburghausen