Sprungziele
Seiteninhalt
07.08.2019

#Ausbildungsstart – Landratsamt Hildburghausen im Trend

Zum Ausbildungsbeginn 2019 heißt es auch im Landratsamt Hildburghausen wieder: Start in das Berufsleben. Start in eine spannende, aufregende Zeit.

Das können Luisa Biengraf aus Queienfeld, Stefanie Langguth aus Veilsdorf sowie Anna Niedner aus Römhild ganz sicher so bestätigen. Denn seit dem 01.08.2019 absolvieren sie im Landratsamt Hildburghausen die Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten. Ab September beginnt auch für Sarah Kirchner aus Schleusingen der neue Lebensabschnitt. Als Beamtin auf Widerruf beginnt sie am 01.09.2019 das duale Studium zur Diplom-Verwaltungswirtin (FH).

Nach erfolgreichem Abschluss der Realschule bzw. des Gymnasiums konnten bereits im Juni die Ausbildungsverträge bzw. die Ernennungsurkunde übergeben werden. Landrat Thomas Müller ließ sich auch zum diesjährigen Ausbildungsbeginn die persönlichen Glückwünsche nicht nehmen. Dabei gab er den Nachwuchskräften mit auf den Weg, sich engagiert einzubringen. Denn bei guten Ergebnissen bleibt es sein festes Ziel, attraktive Arbeitsplätze im Landratsamt anzubieten und damit gute berufliche Perspektiven zu schaffen.

Noch ist für Frau Biengraf, Frau Langguth, Frau Niedner und Frau Kirchner ein bisschen Zeit dafür. Nun heißt es erst einmal, gut in die Ausbildung starten und in den kommenden drei Jahren viel Neues lernen. Die praktischen Kenntnisse und Fähigkeiten eignen sich die Nachwuchskräfte in verschiedenen Ämtern des Landratsamtes an. Vom Aufnehmen von Gewerbeanmeldungen, über das Prüfen von Wohngeldanträgen bis hin zum Verbuchen von Rechnungen und Vorbereiten von Kreistagssitzungen sind vielfältige Aufgabenbereiche vertreten. Während die Theorie der angehenden Verwaltungsfachangestellten am Berufsbildungszentrum in Meiningen in Kooperation mit der Thüringer Verwaltungsschule vermittelt wird, besucht Frau Kirchner für die theoretischen Studienphasen die Thüringer Verwaltungsfachhochschule in Gotha.

Du hast auch Interesse an einer Ausbildung mit Perspektive im Landratsamt Hildburghausen?

Dann bewirb Dich für die Ausbildungsplätze 2020!

Im Oktober/November diesen Jahres werden die Stellen im Amtsblatt sowie auf der Homepage des Landkreises Hildburghausen veröffentlicht. Für weitere Informationen nutze unseren QR-Code oder wende Dich direkt an die Ausbildungsleiterin, Frau Sina Thon.

Kontakt: 03685/445-142, thon@lrahbn.thueringen.de  

Ausbildung 7
Ausbildung 7
Logo Landkreis Hildburghausen
Logo Landkreis Hildburghausen
qr-code Ausbildung verkleinert
qr-code Ausbildung verkleinert

© 2019 Landkreis Hildburghausen