Sprungziele
Seiteninhalt
01.11.2018

150 Jahre Landkreis Hildburghausen

Unser JubiläumsJahr 2018 neigt sich dem Ende entgegen. Wir blicken zurück auf einen gelungenen Landkreiskalender, einen JubiläumsTaler mit dem Konterfei des Landkreisbegründers, ein JubiläumsBuch über alle Ortschaften des Landkreises und ein großes JubiläumsFest.

Die limitierte Auflage des JubiläumsTalers in Feingold und Feinsilber ist übrigens noch nicht ausgeschöpft. Ganz genau bedeutet das, dass Sie in allen Filialen der Kreissparkasse Hildburghausen für 49 Euro ein 925 silbernes Sammlerstück und für 999 Euro eines in 999 Goldausführung ergattern können. Apropos ergattern... das begehrte JubiläumsBuch „1868-2018 150 Jahre Landkreis Hildburghausen in historischen Postkarten von Städten und Dörfern zwischen Rennsteig, Grabfeld und Heldburger Unterland“ erhalten Sie für 25 Euro im Archiv des Landratsamtes Hildburghausen oder ganz neu jetzt auch in der Tourist Information Hildburghausen.

Das JubiläumsFest am 10. Juni 2018 war ein weiteres Highlight der Jubiläums Aktivitäten, ein Tag mit viel Spaß für Groß und Klein. Bei einer Autogrammstunde konnte man den Spitzensportlern und Olympiasiegern, der Rennrodlerin Dajana Eitberger und dem Skilangläufer Tim Tscharnke, richtig nah kommen. Und dann gab es da ja noch das abwechslungsreiche Bühnenprogramm mit Chorgesängen, Tanzauftritten, Musikdarbietungen sowie die kulinarischen Gaumenfreuden, umfangreiche Angebote von Produkten aus der Region, tolle Gewinne aus dem gläsernen Tresor, ein Entchenrennen auf der Werra und viel Engagement aller Beteiligten. Vielen Dank noch einmal an die zahlreichen Gäste, Aussteller und Akteure.

Der feierliche Festakt

Nun sind wir voller Vorfreude auf den letzten Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 150jährigen Bestehen des Landkreises Hildburghausen, dem JubiläumsFestkonzert.
Merken Sie sich jetzt schon den 24. November 2018 vor. Es lohnt sich!

Nicht nur unser schöner Landkreis hat etwas zu feiern. Die Christuskirche verbindet mit diesem Datum einen ganz besonderen Tag. Wie der Stadtchronik zu entnehmen ist: „... fiel die spätgotische Stadtkirche St. Lorenz dem verheerenden Stadtbrand 1779 zum Opfer. Auf der Brandstelle wurde eine neue Kirche errichtet - die Christuskirche. Sie wurde dann am 24. November 1785 geweiht. Sie ist heute die älteste Kirche der Stadt.“

Somit zelebrieren wir gleichzeitig den Geburtstag der Christuskirche und den des Landkreises Hildburghausen.
Zum feierlichen Festakt wird eine ganz außergewöhnliche Musikaufführung des Nachwuchs- und Jugendchores von Schoolvoices HBN3, Sängern aus drei Schulen der Kreisstadt zusammen mit über 100 Sängern des Landkreises und Solisten aus nah und fern stattfinden.
Freuen Sie sich auf Annika Rioux aus Rudolstadt als Sopran, Sylvia Teutschbein Köhr aus Hildburghausen als Alt, Christoph Rösel aus Innsbruck als Tenor und Roland Hartmann aus Rudolstadt als Bass. Musikalisch begleitet werden die Stimmgewalten von den Thüringer Symphonikern Saalfeld-Rudolstadt, die mit ihren fast 50 Tonkünstlern für einen klassischen Hochgenuss sorgen werden.
Unter der Leitung des Kirchenmusikdirektors Torsten Sterzik wird die Sinfonische Dichtung „Kein Theater ohne Mäuse“ aus seiner gleichnamigen Oper aufgeführt. Diese wurde zur Neueröffnung des Stadttheaters Hildburghausen erstmalig auf die Bühne gebracht. Somit wird auch an das 10jährige Jubiläum dieses Ereignisses gedacht. Im Anschluss ertönen die Klänge des 4. Satzes aus Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie mit der berühmten „Ode an die Freude“ von Friedrich Schiller.
Lassen Sie sich begeistern von der Zusammenkunft von Kinder- und Jugendchor mit professionellen Solisten und einem außergewöhnlichen Orchester!

Die Karten sind für 10 Euro im Vorverkauf bei folgenden Stellen erhältlich:

  • Pfarramt Hildburghausen: Schleusingerstrasse 19, 98646 Hildburghausen, Telefon 03685/ 706602
  • Touristinformation Hildburghausen: Markt 25, 98646 Hildburghausen, Telefon 03685/ 40583
  • Touristinformation Schleusingen: Markt 6, 98553 Schleusingen, Telefon 036841/ 3300

An der Abendkasse ist eine Karte für 12 Euro zu erwerben. Ermäßigte Karten gibt es für 8 Euro. Kinder bis einschließlich 16 Jahre haben freien Eintritt.

Seien auch Sie beim JubiläumsFestkonzert am 24. November 2018 um 17 Uhr in der Christuskirche Hildburghausen mit dabei – wir freuen uns auf Sie!

© 2018 Landkreis Hildburghausen