Sprungziele
Seiteninhalt
02.08.2022

B 89 Coburger Straße Werrabrücke am Theater

Information über bevorstehende Vollsperrung

Straßenabschnitt:       B 89 Coburger Straße Werrabrücke am Theater

Zeitraum:                    03.08. bis 30.10.2022

Maßnahme:                 Brückenbau

Umleitung:                  in Richtung Eisfeld:

Dammstraße - Zur Karolinenburg

in Richtung Suhl/Schleusingen:

Dammstraße - Zur Karolinenburg - Eisfelder Straße - Coburger Straße/Dr.-Moritz-Mitzenheim-Straße - Schleusinger Straße

aus Richtung Eisfeld in Richtung Coburg:

Coburger Straße/Dr.-Moritz-Mitzenheim-Straße - Geschwister-Scholl-Straße - Friedrich-Rückert-Straße - Marienstraße - Coburger Straße

Baubedingte Änderungen der ÖPNV-Bedienung im Stadtgebiet Hildburghausen

Während der Vollsperrung der Brücke in der Coburger Straße (Theater) vom 03.08. bis voraussichtlich 30.10.2022 kommt es zu Änderungen im öffentlichen Personennahverkehr.

Die betroffenen Fahrten der Linien 216 und 222 verkehren in stadtauswärtiger Richtung über die Wiesenstraße statt über die Clara-Zetkin-Straße. Da von diesen Linien die Haltestelle Schlossparkpassage nicht bedient werden kann, wird auf Höhe des Landratsamtes (gegenüber der Fußgängerbrücke über die Werra) eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die Fahrten der Linien 216, 222 und 236 zwischen Coburger Straße und Gymnasium verkehren umgeleitet über Wiesenstraße – Friedrich-Rückert-Straße – Clara-Zetkin-Straße – Dr.-Moritz-Mitzenheim-Straße bzw. über Dammstraße – Zur Karolinenburg – Eisfelder Straße – Dr.-Moritz-Mitzenheim-Straße. Es ist je nach Verkehrsaufkommen mit Verspätungen von ca. 5 Minuten zu rechnen.

© 2022 Landkreis Hildburghausen