Sprungziele
Seiteninhalt
19.04.2021

Das Amt für Schulverwaltung informiert

Anmeldung der Schulanfänger für das Schuljahr 2022/2023

Liebe Eltern der zukünftigen Schulanfänger,

die Kinder, die im Jahr 2022 eingeschult werden, müssen bereits im Mai 2021 angemeldet werden. Laut des neuen Schulgesetzes werden die zukünftigen Schulanmeldungen immer im Monat Mai stattfinden.

Hinsichtlich des Aufnahmeverfahrens möchten wir Ihnen folgende Hinweise geben:

  • Der Kreistag Hildburghausen beschloss die Aufhebung der Schulbezirke.
  • Alle Kinder, die bis zum 1. August des folgenden Jahres sechs Jahre alt werden, sind bei einer Grundschule anzumelden (ThürSchO).

Die Anmeldung der Schulanfänger erfolgt für die

Staatliche Grundschule I und die Staatliche Grundschule „A. Lindgren“ in der Woche vom 03.05. bis 07.05.2021.

Bei der Anmeldung sind die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch vorzulegen. Über die Kindergärten werden alle notwendigen Formulare ausgegeben, welche im Vorfeld ausgefüllt werden sollten.

Die Eltern unterrichten die Schulleiter über eine offensichtliche oder vermutete Behinderung des Kindes. Sind beide Eltern sorgeberechtigt, müssen auch beide bei der Schulanmeldung unterschreiben. Kann ein Elternteil nicht zur Anmeldung erscheinen, legen Sie uns bitte eine formlose Vollmacht vor. Ist nur ein Elternteil sorgeberechtigt, legen Sie uns bitte eine Negativbescheinigung vor (erhältlich im Landratsamt Hildburghausen – Bereich Jugendamt, gebührenfrei).

Sollte aufgrund der Pandemie eine Anmeldung in der Schule nicht möglich sein, erfolgt diese auf postalischem Wege. Hinweise dazu entnehmen Sie bitte auf den Homepages der Grundschulen:         

www.gs1-hbn.de

www.gs-astrid-lindgren-hbn.de

Eine Entscheidung über die Aufnahme erfolgt nach der Anmeldung aller Kinder. Die Reihenfolge der Anmeldungen hat keinen Einfluss auf die Entscheidung über die Aufnahme. Zum jetzigen Zeitpunkt können noch keine Anfragen beantwortet werden.

 

Hildburghausen, im April 2021                        

Schulleitungen       


                           

                             

© 2021 Landkreis Hildburghausen