Sprungziele
Seiteninhalt
23.10.2018

Das waren unsere Jubiläumssportspiele

Am Freitag, 28.09.2018 führte der Landkreis Hildburghausen mit vielen ehrenamtlichen Helfern und treuen Partnern in der Werratalsporthalle Hildburghausen seine 25. integrativen Sportspiele für Menschen mit und ohne Behinderung, Senioren und Migranten durch.

Etwa 250 Teilnehmer aus 17 Einrichtungen, darunter auch aus benachbarten Landkreisen, waren gekommen, um sich unter dem Motto „Einander verstehen - Miteinander leben - Voneinander lernen“ bei unterschiedlichen Sportwettkämpfen und – spielen zu messen.  

Zu diesem großartigen Jubiläum durften wir auch zwei besondere Ehrengäste begrüßen: zum einen den mehrfachen Welt- und Europameister im Bobsport, Maximilian Arndt, und zum anderen den Muskelkater - das Maskottchen des Landessportbundes Thüringen -, der mit dem Fahrrad aus Erfurt angereist war.

Nach der Eröffnung durch den ehrenamtlichen Beigeordneten des Landkreises Hildburghausen, Herrn Rolf Kaden, erfolgte die Ehrung des jüngsten und ältesten Teilnehmers sowie der erfolgreichen Sportler bei Special Olympics-Wettkämpfen.

Auch ein Geburtstagskind war unter den Teilnehmern. Anita Floßmann hatte zu ihrem elften Geburtstag einen ereignisreichen Vormittag.

Dann konnte es auch schon fast losgehen: nach der Erwärmung fiel der Startschuss zu den 25. integrativen Sportspielen.  

Alle Mitspieler, eingeteilt in sieben Altersklassen, konnten an den 13 verschiedenen Stationen ihr sportliches Können unter Beweis stellen. Von diesen mussten am Ende sieben absolviert werden, um damit in die Wertung für die ersten drei Plätze zu kommen.

Während der Auszählung der Ergebnisse konnten die Teilnehmer einen „Liederquatsch mit Claudi“ erleben, einem Drehorgelspieler lauschen und sich auf der Hüpfburg austoben.      

Nach der Siegerehrung und gleichzeitig am Ende dieses sportlichen Vormittages durfte sich jeder Teilnehmer über eine Erinnerungsmedaille freuen.

Ein herzliches Dankeschön gilt an dieser Stelle allen Beteiligten, die auch in diesem Jahr zum erfolgreichen Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.  

 

Nadine Schmidt

Büro des Landrates
Bereich Ehrenamt, Kultur- und Sportförderung


Hier unsere Fotos

© 2018 Landkreis Hildburghausen