Sprungziele
Seiteninhalt
11.09.2018

Die Untere Jagdbehörde informiert

 

Tierseuchenbekämpfung - Afrikanische Schweinepest (ASP)

Für die Mitwirkung an der Reduzierung der Schwarzwildbestände erhalten die Jagdausübungsberechtigten und Jagdhundeführer in Thüringen einen pauschalen Festbetrag mit dem Ziel, einen Ausgleich für den entstehenden Aufwand und damit einen Anreiz für die verstärkte Bejagung des Schwarzwildes zu geben. Dazu werden rückwirkend ab dem 01. Mai 2018 folgende Pauschalen gewährt:

  • 25,- € je Stück erlegtes Schwarzwild
  • 25,- € je Einsatztag eines brauchbaren Jagdhundes  bei einer revierübergreifenden Treib- oder Drückjagd auf Schwarzwild, die in mind. zwei aneinandergrenzenden Jagdbezirken durchgeführt wurde.

Die Maßnahme ist zunächst befristet bis zum 30.11.2018. Die Verantwortlichen aller Jagdbezirke wurden zu Einzelheiten der Antragstellung informiert.


Information und Fortbildungen für Jagdgenossenschaften

Der Thüringer Verband für Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbezirksinhaber e.V. (TVJE e.V.) lädt zu folgende Veranstaltungen ein:

1. Informationen und Fortbildung im Rahmen der jährlichen Winterschulung am

14.11.2018, Hotel-Restaurant „Brückenmühle“, Brückenmühle 2, 98639 Walldorf

20.11.2018, Kinder- u. Jugenderholung Dittrichshütte, Panorama 1, 07422 Saalfelder Höhe

13.12.2018, Berggasthof Waldfrieden, Bergeller 3, 96528 Rabenäußig


Beginn: jeweils 17:00 Uhr, außer Rabenäußig 18:00 Uhr

Themen:  ASP – Was ist Afrikanische Schweinepest?; ASP – Früherkennung; Maßnahmen zur Reduzierung von Schwarzwild; Formalien einer Verpachtung; Pachtbedingungen / Pachtvertrag

Referent: Markus Keubke, Rechtsanwalt, Dipl.- agr. Ing. D. Sommer, Geschäftsführer TVJE e.V.                

Diese Schulungen sind kostenfrei.


2. Computerschulung Jagdkataster

Termin:    Mittwoch,  17.10.2018, Jenaplan Schule, Judithstraße 70, 98527 Suhl

Kurse:      Einsteiger: 16:00 – 18:00, Fortgeschrittene: 18:15 – 20:00

Diese Schulungen sind kostenpflichtig. Nähere Informationen erhalten Sie beim Verband.

Eine schriftliche Anmeldung (per Mail, Post oder Fax) mindestens 7 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung ist erforderlich. Zu richten an:   

TVJE e.V. Landesgeschäftsstelle, Alfred-Hess-Str. 8, 99094 Erfurt, Tel.: 0361/ 26 25 3 250, Fax: 0361/ 26 25 3 502, Mail: tvje@tbv-erfurt.de

© 2018 Landkreis Hildburghausen