Sprungziele
Seiteninhalt
10.04.2018

Kalter Markt in Römhild

jährlich am letzten Donnerstag im Januar

Kalter Markt in Römhild
Kalter Markt in Römhild

Der Kälte wegen verdankt der "Kalte Markt" in Römhild seinen Namen.
Früher als Kram- und Taubenmarkt bekannt, findet er jeden letzten Donnerstag im Januar statt.
Erstmals wurde er 1800 abgehalten und hat seine Tradition bis in die Gegenwart beibehalten.

© 2019 Landkreis Hildburghausen