Sprungziele
Seiteninhalt
22.03.2023

Die untere Fischereibehörde informiert

Fischerprüfung Mai 2023

Termin: 13.05.2023

Uhrzeit: 9:00 Uhr

Ort: Staatliches Berufsbildendes Schulzentrum Hildburghausen,

Wiesenstraße 20

98646 Hildburghausen

Fischerprüfung

Zuständig für die Zulassung zur Fischerprüfung ist die Untere Fischereibehörde.

Voraussetzung für die Zulassung zur Fischerprüfung ist der Nachweis, dass der Antragsteller an einem Vorbereitungslehrgang min. 30 Stunden teilgenommen hat. Zulässig, für den Nachweis eines Vorbereitungslehrganges, sind auch zertifizierte Online-Anbieter.

Interessenten stellen bitte einen schriftlichen Antrag (unter Vorlage einer Kopie Ihres Personalausweises, Vorder- u. Rückseite) an das:

Landratsamt Hildburghausen

Untere Fischereibehörde

Wiesenstraße 18

98646 Hildburghausen

Den Antrag auf Zulassung zur Fischerprüfung finden Sie hier.

Der nächste 30-stündige Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung im Bereich der Unteren Fischereibehörde des Landkreises Hildburghausen findet im April 2023 statt.             

Teil 1                                               Teil 2

Freitag 14.04.23

15.00-20.00 Uhr

Freitag 21.04.23

15.00-20.00 Uhr

Samstag 15.04.23

09.00-16.00 Uhr

Samstag 22.04.23

09.00-16.00 Uhr

Sonntag 16.04.23

09.00-16.00 Uhr

Sonntag 23.04.23

09.00-16.00 Uhr

Lehrgangsort:

98673 Eisfeld/ OT Harras

Vereinsheim des SV Wacker 04 e.V.

Zum Sportplatz 10

Anmeldungen bei:

Herrn Andreas Kirsch

Email: die-kirschen@t-online.de

Interessenten stellen bitte einen formlosen Antrag (schriftlich per E-Mail) an den Lehrgangsanbieter. Von dort erhalten Sie die Antragsunterlagen für den Lehrgang, sowie den Antrag auf Zulassung zur Fischerprüfung.

René Westphal

-Untere Fischereibehörde-

© 2024 Landkreis Hildburghausen